memoPower-Kalender: tägliches Lern- und Gedächtnistraining

spezielles Gedächtnis-Training:  memoPower-Kalenders - Variante ZahlWortSystem

anwendungs-orientiertes Lerntechnik- / Gedächtnistraining

Der memoPower-Geburtstagskalender ist ein Hilfsmittel zum leichteren Einprägen von Kalendertagen.

memoPower ist die ‚Dach-Marke‘ meiner Produkte und Dienstleistungen.

PP-Video mit Selbsttest:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der memoPower-Kalender weist – gegenüber den üblichen Geburtstagskalendern – fünf Besonderheiten auf:

1. einheitliche Anordnung der Kalendertage

Geburtstagskalender von memoPower mit einheitlichem Monatsraster
zunächst – scheinbar – nichts Besonderes

Die 365 / 366 Kalendertage des Jahres sind monatsweise einheitlich geordnet: Der erste Kalendertag jedes Monats befindet sich immer oben ganz links.

Konsequent geordnete Informationen unterstützen unser Gedächtnis!

Ein antiquarisches Gedächtnistrainings-Buch trägt bezeichnenderweise den Titel „Von der Ordnung im Gehirn“. – Sicherlich haben auch Sie schon viele Male festgestellt, dass Sie sich an bestimmte Informationen leichter mit Hilfe von Strukturen, Ordnungssystemen bzw. in Zusammenhängen erinnern.

Ist für Sie eher eine örtliche Gliederung oder eher ein farblicher Zusammenhang nützlich?

2. mnemotechnische Monatsbilder

Septemberseiten aus dem Geburtstagskalender 'ZahlWortSystem'
Monatsbild für den 9. Monat – noch ohne Ihre individuellen Fotos

Dieser Gedächtnis-Kalender bietet Ihnen schon durch die Monats-Bilder einen mnemotechnischen Effekt: Künftig werden Sie sich zum Beispiel in folgender Art erinnern:

Das Foto von Katharina befindet sich in der Ecke rechts oben unterhalb des Monatsbildes mit der schwangeren Frau; Katharinas Geburtstag ist also am 7. September.“

3. die von Ihnen aufgeklebten Fotos

individuell aufgeklebte Fotos ‚Ihrer‘ Verwandten und Freunde

Bilder sind für unser Gedächtnis leichter zu verarbeiten als abstrakte Informationen. – Unser Gedächtnis zeigt uns im Schlaf, wie es am liebsten denkt: in Bildern!

Außerdem: Immer wenn Sie auf die von Ihnen aufgeklebten Fotos innerhalb Ihres Kalenders schauen, neigt Ihr Unterbewusstsein dazu, die betreffenden Namen zu wiederholen. Das führt dazu, dass Sie sich auch in anderen Situationen leichter an diese Namen erinnern werden.

4. einige Kalendertags-Felder enthalten Anker-Infos

64 Tages-Felder innerhalb des memoPower-Kalenders sind mit Anker-Stichworten beschriftet, zum Beispiel: ‚Welt-Schlagzeuger-Tag‘ oder ‚Valentinstag‘.

4. 4. = 4/4-Rhythmus = Welt-Schlagzeuger-Tag (‚logisch‘)

Wenn Ihnen zum Beispiel jemand sagt, dass er am 14. Februar Geburtstag hat, denken Sie vermutlich sofort: „Aha, am Valentinstag!“ (= Anker-Stichwort). Dieser Gedanke führt dazu, dass Sie sich diesen Geburtstag leichter merken werden – anstelle der abstrakten Zahlenkombination „14.02“.

Künftig werden Sie ein ähnliches Erlebnis haben, wenn Ihnen der 4. April genannt werden sollte …

oder: Der 3. 3. – Das ist der ‚Welttag des Hörens‘.

Grafik zur Merkhilfe für den 3. März (3.3.)
Auch das ist doch ‚kreativ logisch‘ …
  • Haben Sie eine Idee, wie Sie sich zum Beispiel den 8. 3. als Weltfrauentag einprägen könnten?
  • Oder wie Sie sich den 6. 9. bildhaft vorstellbar machen könnten?

Der memoPower-Kalender enthält auch hierzu kreativ-plausible Anregungen …

5. weitere mnemotechnische Tipps

Einprägungs-Tipps jeweils unten auf den zwölf Monatsblättern

Darüber hinaus enthält der memoPower-Kalender im unteren Teil der zwölf Monatsblätter jeweils einen Zusatz-Vorschlag fürs leichtere Einprägen / Erinnern von Kalendertagen.

Welche Vorteile hat der memoPower-Kalender?

Wenn Sie den memoPower-Kalender mit Ihren individuellen Fotos oder Eintragungen zum Beispiel im Wohnzimmer oder auf dem Klo aufhängen, schauen Sie immer wieder einmal drauf und werden so rechtzeitig an die demnächst folgenden Geburtstage, Namenstage, Jubiläen erinnert. Auf diese Weise prägen Sie sich im Lauf der Zeit die betreffenden Daten beiläufig ein: „Steter Tropfen …“

Das hilft auch für die dauerhafte Speicherung Ihres Hochzeitstages …
.
Informationen prägen sich auch im Zusammenhang mit Orten ein oder mit ihrer Platzierung innerhalb eines größeren bildhaften Systems
– hier die Positionierung Ihrer Fotos.

Vielleicht haben Sie sich schon einmal bei einem Spaziergang daran erinnert, dass Sie beim gleichen Spaziergang einige Tage zuvor an einer bestimmten Stelle jemandem etwas Bestimmtes erzählt hatten. – Oder wenn Sie eine Software nutzen, wissen Sie nach kurzer Zeit, wo sich die Buttons für wichtige Funktionen befinden, ohne dass Sie jeweils erneut die Beschriftungen der Buttons lesen müssen. = Loci-Phänomen
.
Speziell mit Hilfe des Loci-Systems / des System der Orte erzielen Gedächtnis-Sportler schier unglaubliche Höchstleistungen!

Da die Tages-Felder beim memoPower-Kalender im einheitlichen Siebener-System angeordnet sind, wird auch Ihr visuelles Denken in wöchentlichen Zusammenhängen gestärkt, zum Beispiel in der Art „Leo hat genau eine Woche nach Katharina Geburtstag.“

Zusatz-Service

Als kostenfreie Zusatzleistung stehen Ihnen 366 Lernkarten mit je einem Anker-Stichwort für jeden Kalendertag zur Verfügung (PDF-Download). – Wiederholungs-Lernen mit Hilfe von Lernkarten ist besonders wirkungsvoll.

Kalendertage leichter einprägbar: Lernkarte für den 5. Mai
Muster einer dieser 366 Lernkarten

Der memoPower-Geburtstagskalender kostet nicht mehr als übliche Geburtstagskalender / Ewige Kalender im selben Format, die typischerweise keine Zusatzleistungen beinhalten.

memoPower-Kalender in fünf Varianten

Hier können Sie die fünf Varianten des memoPower-Kalenders betrachten.

Bitte klicken Sie auf das jeweilige abgebildete Kalender-Deckblatt; danach öffnet sich eine PDF mit mehreren Kalender-Seiten.

Geburtstagskalender - Titelgrafik zur Variante Jahreszeiten
Variante Jahresverlauf – der Universelle
Titelgrafik des Geburtstagskalenders zur Variante ZahlWortSystem
sehr spezielle Variante, nämlich „Kleines ZahlWortSystem“ – für Memo-Freaks
Geburtstagskalender, Titelblatt zur Variante Bauernhof-Tiere
Variante Bauernhof-Tiere – für Familien mit Kindern
Geburtstagskalender der Variante Balkonblumen
Variante Blumen-Balkonefür Blumen-Liebhaber
Geburtstagskalender, Variante Yoga-Figuren - Titelblatt
Variante Yogafür Fitness-Fans
Vorder- und Rückseite des Beiblatts zu jedem Geburtstagskalender
Jedem memoPower-Kalender liegt ein Aktivierungs-Bogen
bei.

Textauszug vom Aktivierungsbogen

…. steht Ihnen eine Fortsetzung dieses Gedächtnistrainings zur Verfügung (PDFs). Diese Fortsetzung bietet Ihnen (ohne zusätzliche Kosten)

  • weitere 42 Grafiken zum Einkleben (für die Felder, die Sie nicht mit Fotos Ihrer Verwandten und Bekannten belegen).
  • 366 passende Lernkarten (mit Anker-Infos) zum besonders wirkungsvollen Wiederholungs-Lernen. …
Lernkarte zum 18. Januar
Das kann man doch ebenfalls als ‚kreativ logisch‘ ansehen(?)

Mit dem memoPower-Kalender unterstützen Sie Ihr Kalendertag-Gedächtnis

Kleben Sie die Fotos Ihrer Verwandten auf die betreffenden Kalendertag-Felder. So wird aus der leeren Kalender-Vorlage Ihr individueller Bild-Kalender.

Hängen Sie den Kalender dort auf, wo Sie immer wieder einmal drauf schauen werden, zum Beispiel im Wohnzimmer oder im Toiletten-Häuschen. Mit jedem Blick auf die eingeklebten Fotos stimulieren Sie Ihr Gedächtnis: Welche Person hat wann Geburtstag?

  • Der Effekt wird größer sein, wenn die betreffenden Kalendertag-Zahlen nicht zu sehen sind.
  • Noch wirkungsvoller wird es sein, wenn auch die Nachbarfelder bereits beklebt sind; so ergeben sich Informationes-Ketten.

Es wird für Sie leichter sein, sich Ketten von Informationen einzuprägen als die dieselbe Anzahl von Einzel-Informationen, zum Beispiel in der Art: Ben und Vanessa haben ihre Geburtstage jeweils unmittelbar hintereinander … und am folgenden Tag ist Heiligabend.

Oder: Der meteorologischen Frühlingsbeginn (1. März) ist der Anfang von folgenden drei weiteren Kalendertag-Informationen, nämlich …

Zunehmende Freude über Ihr verbessertes Kalendertag-Gedächtnis wird übrigens dazu führen, dass Sie nun auch Ihre weiteren ungenutzten Gedächtnis-Reserven anzapfen wollen, zum Beispiel um sich Namen, Vokabeln, Fachbegriffe, Geschichtszahlen, …. einzuprägen.

Sie finden die fünf Varianten dieses sehr speziellen Gedächtnistrainings – unter anderem – im memoPower-Shop.

Highlights und
Infos zu den kostenfreien memoNews