Lerntechnik- / Gedächtnistrainer Reinhold Vogt

Was möchten Sie über mich, als Lerntechnik- / Gedächtnistrainer, erfahren?

Lerntechnik- / Gedächtnistrainer Reinhold Vogt

Meine beruflichen Stationen in groben Zügen:

  • Ausbildung als Versicherungskaufmann, anschließend zwei Jahre als Jungsachbearbeiter beim selben Unternehmen
  • BWL-Studium, Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Trainingsspezialist bei einer Bank, Azubi-Ausbilder, Ausbildungsleiter, Leiter Schulung Außendienst bei zwei Versicherungsunternehmen
  • freiberuflicher Lerntechnik- / Gedächtnistrainer, Gast-Redner – jeweils für Unternehmen zahlreicher Branchen

Als Video (nachgestellter Beitrag in einem Zoom-Meeting mit DVAG-Partnern, September 2020):

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Warum bezeichne ich mich selber als innovativen Lerntechnik- / Gedächtnistrainer?

Weil vermutlich keiner meiner Kollegen ein so breites Spektrum unterschiedlicher Lerntechnik- / Gedächtnistrainings (im Modul-System) anbietet wie ich. Darüber hinaus führe ich passende Workshops und Impulsvortäge durch.

Weil ich Autor eines Buches bin: Gedächtnistraining in Frage und Antwort – Weshalb kreatives Lern-Denken besser ist als Pauken.

Weil ich Herausgeber einer Audio-CD bin: Gedächtnistraining einfach so nebenbei – Lern-Denken auf vergnügliche Art.

Weil ich eine Serie neuartiger Geburtstagskalender / Vergiss-mein-nicht-Kalender zur Stärkung des Gedächtnisses für Kalendertage entwickelt habe.

Weil ich gemeinsam mit dem Programmierer Paul Finkler die faszinierende Lernkarten-Software memoCARD entwickelt habe (Version 1: Version 1994 / Version 5: 2015) – Software memoCARD.

Weil ich seit 1999 Herausgeber der memoNews mit etwa als 10.000 Abonnenten bin.

Weil ich etwa 1.000 Personen auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet habe, die mehrere tausend mal verkaufte AEVO-Lernkartei herausgebe und den AEVO-OnlineKurs entwickelt habe: Alles rund um die AEVO-Prüfung

 

Die von mir produzierten Videos

.

Referenzen zu meinen Gedächtnis-Trainings, -Workshops und -Mitmach-Vorträgen

– bei manchen Unternehmen mit mehrjähriger Trainings-Zusammenarbeit –

 

 

Autor von zwei sehr speziellen Audio-Gedächtnistrainings

Für Novartis-Pharmareferenten habe ich (anlässlich zweier Impulsvorträge) auch zwei Audio-Gedächtnistrainings entwickelt, die sich auf jeweils ein spezielles Medikament beziehen:

Novartis-CDs über spezielle Gedächtnistrainings

.

Schnappschuss vom Impulsvortrag anlässlich der Jahreshauptversammlung der ‚Herstellervereinigung BAU + DIY e. V.“ in Chemnitz

Schnappschuss von Reinhold Vogt bei einem Impulsvortrag

.

Meist erhalten die TeilnehmerInnen meiner Mitmach-Vorträge zum Abschluss je ein Exemplar der Audio-CD Gedächtnistraining einfach so nebenbei – als Transfer-Impuls … und als Souvenir, wie zum Beispiel in der Hochschule Wismar (Herbst 2015 und 2016):

Poster zu meinem Impulsvortrag mit Abbildung des Audio-Trainings

Kontaktaufnahme gern per Telefon: +49 (0)2291 800 175  oder per eMail:  info@memoPower.de

Gedächtnistraining PLUS ->